Referenzen

Dies sagen meine zufriedenen Teilnehmer über mein Seminar.

Aus dem Urlaubs-Seminar  nehmen Sie eine komplette Anleitung für ein gesundes und ausgeglichenes Leben mit nach Hause.

Referenzen:

Roland B. aus München: Durch das yogische Atmen fühlte ich mich leichter und freier. Eine sanfte Gelassenheit breitete sich in mir aus. Ich fühlte mich so entspannt, dass ich ein zwischenzeitliches Einnicken nicht bemerkte.

Karla M. aus Hamburg: Schon wieder duftete es nach einem guten Abendessen. In geselliger Runde spürte ich die Leichtigkeit im Raum und genoss die zunehmende Vertrautheit in der Gruppe. Das tat so gut. Ich wünschte mir sehr, dass auch nach der Woche die neuen Freundschaften erhalten blieben. Vielleicht entsteht, mit immer mehr Teilnehmern der Urlaubs-Seminare, eine neue Gemeinschaft, die einen gesunden Lebensstil pflegt und somit im Alter nicht gebrechlich, schwach und krank vor sich hin dämmert. Schreckliche Vorstellung. Wir jedenfalls taten aktiv und erfolgreich etwas dagegen und es machte sogar Spaß.

Yvonne F. aus Aachen: Am Nachmittag wurden wir dazu angeregt die individuellen, inneren psychosozialen Ressourcen zu entdecken. Zuerst konnte ich nicht viel damit anfangen. Auch von einer  Selbstwirksamkeit hatte ich nie was gehört. Aber die Übungen im Workshop machten uns schnell klar, um was es geht. Z.B. beim Malen meines sozialen Netzes. Wer tut mir gut? Wie kann ich den Ausbau meines sozialen Netzes gestalten? Welche inneren und äußeren Faktoren fördern mein Wohlbefinden? Welche Stärken und Erfolge haben mich soweit gebracht? Interssante Fragen die ich mir nie gestellt hatte. Vielen Dank dafür.

Gitta L. aus München: nach meiner Krebserkrankung wollte ich wissen, was ich an meinem bisherigen Lebensstil ändern kann. Kann ich wirklich meine Gesunderhaltung selbst beeinflussen? Die für mich neuen, vielfältigen Anregungen und besonders die erkenntnisreichen Erfahrungen im Urlaubs-Seminar lassen mich hoffen. Ich nehme die Herausforderung an.